Datenschutz Grundverordnung

Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 DSGVO

Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Sebastian Meindorfer

Sonnenweg 5 

85579 Neubiberg

0049 0176 47152903 

info@framewarden.de


Streitschlichtungsverfahren 

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. 

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmern eingerichtet und ist unter Folgendem Link erreichbar:  https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=EN


Betroffenenrechte 

Sie haben das Recht auf:

  • Widerruf der Einwilligung.

Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO haben Sie das Recht Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen.

  • Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht als Betroffener eines datenschutzrechtlichen Verstoßes bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem der Sitz des Unternehmens ist, sind zuständig in datenschutzrechtlichen Fragen. Unter Folgendem Link finden Sie eine Liste der Datenschutzbeauftragen sowie deren Kontaktdaten.  https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.htm

  • Auskunft der Erhobenen Daten

Gemäß Art 15 DSGVO haben Sie das Recht Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten Daten zu verlangen.

  • Datenübertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten.

Gemäß Art 20 DSGVO haben Sie das Recht Ihre Personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben in einem gängigen, maschinenlesbaren Format an Sie oder einen anderen Verantwortlichen zu übertragen.

  • Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten.

Gemäß Art 16 DSGVO haben Sie das Recht die Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. 

  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Gemäß Art 17 DSGVO haben Sie das Recht die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten.

Gemäß Art 18 DSGVO haben Sie das Recht die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben. 


Datenerfassung auf unserer Website: 

SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung 

Unsere Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung der Daten eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung um die Daten für Dritte unleserlich zu machen.

Sie erkennen eine Verschlüsselte Verbindung an dem „  https://“ in der Adresszeile Ihres Browsers sowie an dem Schloss Symbol in der Browserzeile. 


Server-Log-Dateien 

Der Betreiber dieser Seite erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. 

Diese sind: 

  • Besuchte Seiten auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Browsertyp und Version
  • Betriebssystem des zugreifenden Rechners
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners sowie Name Ihre Access-Providers

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken erhoben und verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite
  • Zu administrativen Zwecken


Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt. 

Die Verarbeitung der Erhobenen Daten findet unter Berücksichtigung des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglichen Maßnahmen statt.


 Analyse-Tools

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen.

Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Erklärung der Cookies.


Cookies 

Wir setzten auf unserer Website Cookies ein. Dies sind kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und auf Ihrem Endgerät speichert. 

Beim Besuch unserer Webseite werden Cookies verwendet um ein möglichst reibungsloses Erlebnis zu bieten und zur Verbesserung unserer Seite durch Statistiken, diese Cookies richten keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies ohne Sie zu benachrichtigen, sie können allerdings auch so konfiguriert werde, dass sie Sie über das Setzten von Cookies benachrichtig oder vollständig ablehnt. Das Ablehnen von Cookies kann dazu führen, nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen zu können. 

 

Kontakt per Mail oder Telefon: 

Bei der Bearbeitung Ihres Anliegens werden Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns verarbeitet und gespeichert. Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht weitergegeben. 

Die Verarbeitung der Erhobenen Daten findet unter Berücksichtigung des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Erfüllung Ihres Anliegens statt. 

 

Aktualität dieser Datenschutzerklärung 

Diese Datenschutzerklärung ist auf dem Stand von Mai 2018 und somit aktuell gültig.